unser

Dry-Aged Beef

Dry-Aged Beef

Beliebt unter „Kennern“ Dry-Aging ! Hier verrichten wichtige Enzyme ihre Arbeit. Und zwar 21 bis 42 Tage bei stabiler Luftfeuchte und Temperatur. Die Reifung erfolgt unter streng vorgegebenen und kontrollierten Bedingungen. Das Ergebnis ist ein extrem zartes und geschmacklich exzellentes Fleisch mit leicht „nussiger“ Note. Neben  alternativen, speziellen Reifebeuteln oder  dem aktuell ebenfalls beliebten „Butter-Aging“ hat sich jedoch die altbewährte Methode der Trockenreifung bis heute durchgesetzt.

 

 

 

Haben Sie Fragen?

Los gehts!